Wirtschaftsarchiv Vorarlberg




5. Tag der Unternehmensgeschichte



Bereits zum 5. Mal organisierte Archiversum den Tag der Unternehmens-geschichte. Erstmals fand die Tagung in Kooperation mit dem Wirtschafts-archiv Vorarlberg im Ländle statt.

"Wo ist der Vertrag von 1973? Wie wurden unsere Produkte 1930, 1960 und 1990 beworben? Wie viele Mitarbeiter wurden vor 50 Jahren beschäftigt?" Diese und ähnliche Fragen tauchen immer wieder in Unternehmen auf. Oft führt dies dann zu einer hektischen Suche. Ein Unternehmensarchiv bewahrt die wichtigen und rechtsrelevanten Dokumente so auf, dass sie zeitgerecht gefunden werden können.

"Wo ist der Vertrag von 1973? Wie wurden unsere Produkte 1930, 1960 und 1990 beworben? Wie viele Mitarbeiter wurden vor 50 Jahren beschäftigt?" Diese und ähnliche Fragen tauchen immer wieder in Unternehmen auf. Oft führt dies dann zu einer hektischen Suche. Ein Unternehmensarchiv bewahrt die wichtigen und rechtsrelevanten Dokumente so auf, dass sie zeitgerecht gefunden werden können.

Österreichs zweitgrößte Archivtagung drehte sich um ein Thema, das nie die erste Geige spielt, aber im Konzert der Aufgaben eines Unternehmens einen wichtigen Beitrag leistet. Rund 30 Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen beteiligen sich am Ideen- und Gedankenaustausch. Dabei wurden Erfahrungen bestehender Unternehmensarchive ebenso präsentiert wie die Schwierigkeiten beim Aufbau derselben.

Das komplettte Programm als PDF bekommen Sie hier zum Download